Nowości

Check out market updates

Emui 9.1 herunterladen

Huawei stellte die EMUI 9.1 vor, die auf dem Betriebssystem Android 9 Pie basiert, auf der Startveranstaltung der Huawei P30-Serie in Paris im vergangenen Monat. Als verbesserte Version von EMUI 9.0 bietet die neueste EMUI 9.1 eine innovative Erfahrung und Verbesserungen der Systemgeschwindigkeit. Derzeit sind die neu angekündigten Huawei-Flaggschiff-Smartphones, d.h. das P30 und P30 Pro, mit dem neuesten EMUI 9.1 OS vorinstalliert. Hier haben wir EMUI 9.1 Neue Funktionen, berechtigte Huawei-Geräte, Download. 1. Öffnen Sie die HiCare App > Log- > Land/Region auswählen > Vereinbaren Sie die Nutzungsvereinbarung und datenschutzhinweise > Update > Update anfordern > Bewerben > Überprüfen auf neues Systemupdate > Herunterladen und Installieren. 9. Telefon-Klon: Sie können einfach und schnell Ihre Kontakte, Fotos, Videos und mehr auf Ihr neues Telefon in nur wenigen Augenblicken 7 übertragen.

Autoschlüssel: Das Handy verwandelt sich in einen Autoschlüssel, um die Tür zu öffnen. Es unterstützt derzeit Audi 7 Modelle. Fügt die EROFS-Systemfunktion hinzu, die die App-Geschwindigkeit und -Fluidität verbessert. EMUI 9.1 bringt einen neuen Sprachassistenten, eine neue Interaktion, langes Drücken der Ein-/Aus-Taste für 1 Sekunde, um aufzuwachen, eine neue intelligente Erfahrung zu eröffnen. EMUI 9.1 ermöglicht es Ihnen, Ihr Auto automatisch mit NFC auf Ihrem Telefon zu entsperren, wenn Sie den Schlüssel vergessen und Sie können diesen Schlüssel mit bis zu 5 Personen teilen. Sie können Ihr Auto immer noch entsperren, auch wenn Ihr Telefon nicht mehr batterieiert ist. Darüber hinaus können Sie Ihren Motor mit Ihrem Telefon starten, sobald das Telefon in der sicheren Telefonzelle platziert ist. Zuvor war das F2FS-Dateisystem auf Flash-Speicher zugeschnitten, um die Lese- und Schreibleistung nach langfristiger Nutzung zu verbessern.

Jetzt, mit EROFS, wird die zufällige Lesegeschwindigkeit 20% schneller1 sein und der Systemspeicherplatz bietet zusätzlichen persönlichen Speicher von bis zu 1000 Bildern oder 500 Songs.2 Plus, das schreibgeschützte Speicherdesign isoliert äußere Interferenzen für zusätzliche Sicherheit in Ihren Systemdateien. Im Folgenden finden Sie das EMUI 9.1 Update für P20 Lite. Beachten Sie, dass ein Teil der Firmware möglicherweise auf EMUI 9.1 Beta-Build basiert. Überprüfen Sie es also, bevor Sie blinken. Darüber hinaus wurde die erste Charge der Huawei Mate 20-Serie bereits auf die EMUI 9.1 aktualisiert. Diese Charge umfasst das Huawei Mate 20, Huawei Mate 20 Pro, Huawei 20 X und Huawei 20 RS Porsche Design. Andere Smartphones werden voraussichtlich auch das neue EMUI-Update erhalten, da die offizielle Liste der unterstützten Geräte vom Unternehmen veröffentlicht wird. Lassen Sie uns also ohne weiteres in den Artikel selbst einsteigen; Huawei P20 Pro erhält den Januar-Sicherheitspatch mit EMUI 9.1.0.365 und das Update wird auch für P20 eingeführt, aber die Version kann anders sein. Das komplette Changelog für EMUI 9.1 finden Sie hier: Mit der Ankündigung der neuen EMUI-Version fragen sich die meisten Huawei- und Honor-Smartphone-Nutzer vielleicht, ob ihr Gerät für das Update in Frage kommt oder nicht? Um ihren Geist zu klären, hier haben wir eine Liste der berechtigten Huawei-Handys geteilt, um EMUI 9.1 Update zu erhalten. Darüber hinaus haben wir, um eine bessere Vorstellung von EMUI 9.1 hier zu geben, auch die Liste der Top-Features geteilt. Von allen EMUI 9.1 Funktionen ist die GPU Turbo 3.0 die wichtigsten Highlights, da sie Unterstützung für mehr als 19 Android-Spiele bietet.

Ein einfaches Tippen von Ihrem Telefon auf den Computer kann Bilder, Videos und Dokumente in Sekundenschnelle senden. Mit HUAWEI Share OneHop können Sie auch effizient zwischen Geräten kopieren und einfügen. Und, während Sie ein Spiel spielen, schütteln und berühren Sie einfach das Telefon auf Ihrem Computer, um eine 60-Sekunden-Aufnahme des Bildschirms zu initiieren, die auf Ihrem Telefon speichert. Huawei hat den EMUI 10 Rollout-Plan für Huawei P20 und P20 Pro-Handys angekündigt und bestätigt, aber da der Rollout noch nicht gestartet ist, werden diese Smartphones mit einem neuen Update verbessert, das Sicherheitsverbesserungen im Januar mit sich bringt.